Bewerbung als Heildruide

Du möchtest uns beitreten? Dann bist du hier richtig
Casius

Bewerbung als Heildruide

Beitragvon Casius » Fr 21. Okt 2016, 14:59

Hallo Krieger des Nordens,

ich bewerbe mich für Eure Gilde und Raid als Heildruide.

Mein Char ist Casius, den ich seit Release als Heildruide spiele. Meine Stationen in der Vergangenheit:

- Ende Classic/BC/früher LK: Broken Sinus Cavity, unter Raidleitung Neodomus, verantwortlich für die Heiler zusammen mit Mordekay, was wir da alles gelegt hatten, ist mir nicht mehr ganz klar. BC kamen wir zumindest bis Hand of Adal
- LK bis Cataclysm: Entropica unter Turicus als Raidleitung, parallel 10er (teilweise 10er heroisch clear, z.B. Ulduar, Feuerlande)
- Cataclysm bis jetzt: Equinox, Bäääm-Raid. Endcontent mythisch (fast) clear (teilweise, z.B. Archi, nicht den Enboss), einer der vier Mythisch-Heiler.

Aktuell habe ich heroisch alles gelegt, Nythendra mytisch war ich beim Kill auf Dienstreise, allerdings beim Progress dabei. Seit Spinne mythisch nicht mehr dabei.

Die Frage, warum ihr mich aufnehmen solltet (oder auch nicht), müsste vielleicht einer meiner bisherigen Raidleiter beantworten. Logs, insbesondere die letzten Progressergebnisse von Casius bei Nythendra findet man hier: https://www.warcraftlogs.com/reports/wVBQnaARj6JYXbcf.

Die derzeitige Ausrüstung für Raidheilung gefällt mir noch nicht, Ausrütsung für Tankheilung ist sogar ein wenig besser, war aber im Raid nicht meine Aufgabe. Hatte leider nicht so viel Gelegenheit mich durch Mythisch+ zu verbessern und musste deswegen im Raid relativ viel DKP für die akuellen Item ausgeben. Aktueller Itemlvl mit sinnvollen Items ist noch knapp unter 860 (siehe http://eu.battle.net/wow/de/character/m ... ius/simple).

Warum will ich zu Euch? Wie man an meinem "Lebenslauf" sieht, suche ich immer ein Zuhause, was aufgrund der letzten Jahren schon die Möglichkeit bieten sollte, mit anspruchsvollen Zielen zu raiden. Oder anders gesagt: WoW ohne (mythisch) Raid kann ich mir nicht vorstellen. Ich suche also nicht eine Gilde, die alles legt und ich erfolgreich sein kann, sondern eine, bei der ich mich langfristig wohlfühlen und raiden kann. Und da gibt es auf Madmortem nicht mehr viele Alternativen. Krieger des Nordens zählen dazu. Equinox war mein zuhause, aber machnmal verliert man sein Zuhause ...

Wie geschrieben ist die Perspektive für mich wichtig. Ich werde versuchen, mit meiner Leistung zu überzeugen und hoffe, dass ich mich dann auch in die Gilde und den Raid so einbringen kann, wie in der Vergangenheit. Sollte die Klasse/Skillung oder mein Anspruch nicht passen, erfahre ich das lieber jetzt als später. Ob ich zu Euch passe, werdet ihr euch sicher gründlich überlegen. Ich würde mich über eine positive Antwort freuen, stehe für ein TS-Gespräch zur Verfügung, und gehe auch gerne mit Euch erst einmal mythisch+X oder bei Eurem Twinkraid mit.

Grüße,
Casius

Zurück zu „Bewerbung“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron